Impatiens


Deutscher Name Drüsentragendes Springkraut
Botanischer Name Impatiens glandulifera
Bereich Geduld
Positiver Zustand Innere Ruhe
Negativer Zustand Ungeduld

Typischer Satz

" Es dauert mir zu lange. "

Beschreibung

Negativer Zustand

Impatiens hilft Menschen, die
  • schnell ihre Aufgaben erledigen
  • finden, dass ihre Umgebung unerträglich langsam ist
  • vor lauter Anspannung gespannt sind wie eine Feder.
  • zu Jähzorn leiden und schnell aufbrausen.
  • als Kinder viel quengeln und nicht stillhalten können.
  • zu Ungeduld neigen
  • ständig mit den Fingern trommeln, auf und ab tigern, mit den Augen zwinkern,...
  • unter Juckreiz oder plötzlich auftretenden Hautausschlägen leiden.

Positiver Zustand

Wenn man den Impatiens-Zustand überwunden hat, dann verfügt man weiterhin über seine schnellen Gedanken und die Fähigkeit zügig zu arbeiten.

Aber man hat mehr Geduld mit anderen Menschen und es fällt einem leichter, mit Menschen zu harmonieren.

Durch die rasche Auffassungsgabe gesellt sich zur Geduld noch ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen, das zu Verständnis und Mitgefühl führen kann.

Aus einem unduldsamen Eintreiber wird ein sanfter Diplomat.

Bachblüte: Hornbeam Home - Up Bachblüte: Larch